Wandergruppe Evergreen

Wir sind Frauen der SATUS-Frauenriege Neuhausen am Rheinfall und machen jeweils am ersten Freitag im Monat eine kleinere bis grössere Tageswanderung und geniessen das gemeinsame Mittagessen in einem Restaurant, sowie das gemütliche Zusammen sein.

 

Kleiner Rückblick unserer Wanderungen im Jahre 2019

Januar

Von Neuhausen über den Grenzweg zur Wasenhütte und Rossberghof, nach dem Mittagessen nach Osterfingen.

Februar

Eine sehr schöne Wanderung mit wenig Höhendifferenz, von Schlatt, Basadingen bis Katharinental. Mittagshalt im Beda Basadingen.

März

Nach dem schönen Februar schlug das Wetter ausgerechnet am 1.März um und wir wanderten ausgerüstet mit Regenschirm und Regenhut von Andelfingen nach Hettlingen und Henggart. Wenigstens besserte sich das Wetter auf den Nachmittag, sodass wir fast ohne Regen die Wanderung beenden konnten.

April

Von Beringen aus fuhren wir per Auto auf den Hallauerberg und wanderten hinunter nach Wunderklingen. Nach dem Mittagessen ging`s auf einer anderen Route bergauf zurück zum Parkplatz.

Mai

Nun machten wir den Reiat unsicher und wanderten von Bibern über Hofen, Schmugglergraben, Altdorf zum Reiatstübli. Nach einem sehr guten Mittagessen nahmen wir den Weg über`s Cherzenstübli nach Thayngen unter die Füsse.

Juni

Eine seh r schöne Wanderung über den Kerenzerberg. Mit dem Postauto von Mollis bis Winden und dann per Piedes meist bergauf bis nach Filzbach. Nach der Mittagspause wartete die Höhenwanderung zwischen Filzbach und Obstalden auf uns. Mit dem Blick auf den Walensee erreichten wir Obstalden von wo der Wanderweg steil bergab nach Mühlehorn führt.

Juli

Wir sind schon wieder im Glarnerland und zwar am Klöntalersee. Wir fahren mit dem Postauto bis Vorderauen. Nach der Kaffeepause geht’s los entlang der rechten Seeseite zurück bis Rhodannenberg. Nach dem Mittagessen geht’s ins Tal fast bis Glarus. Ein herrlicher Tag mit viel Sonnenschein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

August

Vo Stein am Rhein durch die Klingentalschlucht bis Hemmenhofen. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit bis Gaienhofen laufen, oder direkt mit dem Schiff, oder auch mit dem Höribus zurück nach Stein am Rhein.

September

Wanderung von Siegershausen zum Napoleonturm und nach Gunterswilen. Nach dem Mittagessen bis Helsighausen oder Ermatingen.

 

Oktober

Rund um den Pfäffikersee, von Pfäffikon bis Seegräben zum Juckerhof. Nach dem Essen Besichtigung der Kürbisausstellung, die jedes Jahr sehenswert ist. Später geht’s zurück nach Pfäffikon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

November

Dieser Wandertag wird uns sicher in Erinnerung bleiben! Wir wollten von Stein am Rhein mit dem DB Bus nach Gaienhofen fahren und dann dem See entlang bis Horn laufen. Ausgerechnet an unserem Wandertag war der Busbetrieb wegen Bauarbeiten eingestellt! Also wurde an Ort und Stelle umdisponiert und wir machten Stein am Rhein unsicher. Bestimmt werden wir diese Wanderung wiederholen.

Dezember

Eine kurze und ringe Wanderung von Neuhausen nach Jestetten und zurück. Mit einem sehr guten Mittagessen und gemütlichem Beisammensein haben wir das Jahr 2019 abgeschlossen.

 

 

 

Template created by Fienieg